Logo

VOM WOLF ZUR MENSCH-HUND BINDUNG

Freitag, 23.03.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Wölfe und Hunde teilen gemeinsame Vorfahren. Aber wie viel „Wolf“ steckt tatsächlich noch in unseren Hunden?

Dieser Frage wird Mag. Dr. Iris Schöberl im Rahmen eines Tagesseminars anhand aktueller wissenschaftlicher Ergebnisse nachgehen. Neben neuen Studien zur Domestikation und genetischen Unterschieden wird ebenso das Sozialverhalten von Wolf und Hund ein Thema sein. Abschließend wird diskutiert ob und inwiefern es Sinn macht Wolfsverhalten zur Erklärung von Hundeerziehung heran zu ziehen.

Seminarbeitrag: EUR 129,- / Person (inkl. MwSt.)
Anerkannt vom Messerli Institut im Ausmaß von 7 Stunden
Anerkannte Fortbildungsveranstaltungen ÖKV-Trainer
Mag. Iris Schöberl, PhD



ANMELDUNG

Beschränkte Teilnehmeranzahl: eine rasche Anmeldung wird empfohlen.
Ort: Indoor
Hunde: Nein

Wir ersuchen Sie um Anmeldung zum Seminar per E-Mail an info@hundewissen.org
Sie erhalten im Anschluss von uns eine Rechnung mit den dazugehörigen Überweisungsdaten und weiteren Details zum Ablauf.

Bitte beachten Sie, dass eine kostenlose Stornierung bis 09.02.2018 möglich ist. Wir bitten um Verständnis, dass später eingehende Stornierungen zu 100% in Rechnung gestellt werden müssen.

Siehe dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
TREFFPUNKT

Hundewissen @ Beratung&Training
Burggasse 7
7061 Trausdorf, Burgenland


hundewissen.org

IOS KG
Neubaugasse 38/1/3
1070 Wien
T. +43 1 890 31 68
E. info@hundewissen.org
facebook