Logo

Der Assistenzhund - Voraussetzungen und Eignungen

Freitag, 09. November 2018,  18:00 - 21:00 Uhr

Sie leisten wahrhaft Großartiges - ob sie nun Krampfanfälle bei Epilepsie anzeigen, ihre blinden Menschen über die Straße führen oder schwer traumatisierten Menschen ein erträgliches Leben ermöglichen. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Hunde sich für diese Berufe eignen, wie die Ausbildung läuft und bei welchen Krankheitsbildern es sinnvoll ist, einen Assistenzhund im Haus zu haben.
Mag. Alexandra Wischall-Wagner ist Psychologin und bildet Hunde aus, die Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung zur Seite stehen.

Seminarbeitrag pro Teilnehmer: € 39,- (inkl. MwSt.)
Mag. Alexandra Wischall-Wagner



ANMELDUNG

Beschränkte Teilnehmeranzahl: rasche Anmeldung wird empfohlen.
Vorkenntnisse: keine
Hunde: Auf Anfrage
Ort: Indoor


Wir ersuchen Sie um Anmeldung zum Seminar per E-Mail an info@hundewissen.org

Sie erhalten im Anschluss von uns eine Rechnung mit den dazugehörigen Überweisungsdaten und weiteren Details zum Ablauf.

Bitte beachten Sie, dass eine kostenlose Stornierung bis 15.10.2018 möglich ist. Wir bitten um Verständnis, dass später eingehende Stornierungen zu 100% in Rechnung gestellt werden müssen.

Siehe dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



TREFFPUNKT

Hundewissen.org
Neubaugasse 38/1/3
1070 Wien


hundewissen.org

IOS KG
Neubaugasse 38/1/3
1070 Wien
T. +43 1 890 31 68
E. info@hundewissen.org
facebook